Die komplette Packliste für Backpacker und Weltenbummler

Miri und ich haben vor 4 Jahren damit angefangen regelmäßig durch die Welt zu „tingeln“. Es begann mit einer Kurzreise nach Gran Canaria. Hier waren wir viel Wandern und hatten echt viel zu viel Zeug dabei. Damals hat uns das Fernweh so richtig gepackt. Bis zum heutigen Tag waren wir bereits zweimal für insgesamt 12 Monate in Neuseeland, zwischenzeitlich in Australien und haben auch in Europa einige Reisen unternommen. Aus dieser Erfahrung heraus haben wir für dich eine Packliste erarbeitet, damit auch du unbeschwert und lediglich mit einem Backpack reisen kannst.

Diese Packliste richtet sich an den outdoorbegeisterten Durchschnitts-Backpacker. Wir wandeln diese, durchaus ausführliche, Packliste immer für das jeweilige Zielland oder die jeweilige Aktivität um. Hier kannst du beispielsweise die Packliste zu unserer Fernwanderung durch Neuseeland anschauen. Diese ist natürlich äußerst abgespeckt und darauf ausgelegt möglichst wenig Gewicht dabei zu haben.

Genug geredet, kommen wir jetzt mal zum Inhalt unserer Packliste für Backpacker.

Backpacker Packliste: Unsere Rucksäcke und Packsäcke

Hier seht ihr unsere Grundausstattung an Rucksäcken, welche wir auf unseren Reisen dabei haben.

Gerade die Deuterrucksäcke sind sehr stabil und bieten einen wirklich guten Tragekomfort. Bei uns mussten diese schon einiges durchstehen und haben bisher nie Probleme bereitet. Einziger Nachteil: Das Gewicht. Mit über 2,5 kg sind unsere Deuter Backpacks definitiv keine Leichtgewichte. Miri hat sich deshalb einen kleineren und leichteren Backpack gekauft. Mit 1,2 kg ist der Rucksack ein absolutes Leichtgewicht und gerade für Outdoorfanatiker, die auch mal gerne wandern gehen, ist der Salewa Peuterey 42* echt empfehlenswert.

Backpacker Ausrüstung: das sind unsere Rucksäcke

Damit unsere sieben Sachen nicht einfach wild im Rucksack rumfliegen, nutzen wir Drybags von Seatosummit*. Das hilft nicht nur bei der Organisation, sondern schützt unsere Klamotten noch dazu vor Nässe.

Als Handgepäck sowie für Tagestouren reisen wir außerdem mit dem Jack Wolfskin Jam 24 Rucksack*.

Backpacker Packliste: Das Schuhwerk

Schuhe sind ein ganz wichtiges Thema für uns. Nicht weil wir die neuesten Fashionmodelle brauchen, sondern weil wir so viele unterschiedliche Aktivitäten machen und dafür unterschiedliches Schuhwerk benötigen.

Backpacker Packliste: wichtige Dokumente

Dokumente sind das A und O und dürfen in keiner Packliste für Backpacker fehlen. Hier haben wir einmal aufgelistet, welche Dokumente du als Weltenbummler definitiv dabei haben solltest.

  • Reisepässe + Kopie
  • Impfausweise + Kopie
  • Führerscheine + Kopie
  • Internationaler Führerschein + Kopie
  • biometrische Passbilder für den Fall eines Verlustes von Dokumenten oder Beantragung von Visa
  • Versicherungsschein deiner Auslandskrankenversicherung
  • bei Vorerkrankungen: ärztliche Bescheinigung mit Medikation am besten in Englisch
  • immer ein wenig Bargeld in extra Tasche für den Notfall

Diese Dokumente sind unserer Meinung nach extrem wichtig für Backpacker. Gerade bei längeren Reisen, entscheidet man immer wieder spontan. Es wäre beispielsweise doof, wenn du spontan ein Auto ausleihen möchtest, es aber nicht kannst aufgrund des fehlenden internationalen Führerscheins.

Sei bitte nicht so blauäugig und stürz dich ohne Auslandskrankenversicherung ins Abenteuer. Wer die geringen Kosten für diese Versicherung nicht aufbringen kann/will, sollte sich vielleicht überlegen noch ein wenig länger zu sparen.

Wir selbst mussten unsere Auslandskrankenversicherungen schon zweimal in Anspruch nehmen und waren sehr froh darüber, diese abgeschlossen zu haben.  Das Geld kann man stattdessen viel besser in eine weitere Reise investieren.

Hier haben wir die besten Auslandskrankenversicherungen im Vergleich.

Hier findest du die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung

Backpacker Packliste: Geld und Finanzen

Geld ist natürlich essentiell wichtig, denn ohne kannst du keinen Flug buchen, keine Touren buchen und dir noch nicht einmal Nahrungsmittel kaufen. Hierbei solltest du bedenken, dass dir eine normale Girokarte im Ausland nicht viel bringt. Miri und ich nutzen für Transaktionen und Bargeldabhebungen unsere Kreditkarten.

In diesem Artikel haben wir die besten Reisekreditkarten im Vergleich.

Wir nutzen: die Kreditkarte der DKB

Was solltest du noch alles dabei haben?

  • Geldbörse
  • Kreditkarten z.B. die kostenlose Kreditkarte der DKB
  • Notfallrufnummern der Banken
  • Tan-Generator fürs Onlinebanking (oder du nutzt die App)

Miri und ich machen bevor die Reise losgeht stets Bilder unserer Dokumente und speichern diese auf unserem Handy und einem weiteren Speichermedium ab. Damit gehen wir einfach auf Nummer sicher und haben stets Zugriff, auch im Falle eines Verlustes unserer Dokumente.

Backpacker Packliste: Must Haves für Outdoorfanatiker

Kommen wir zum Thema Übernachtung. Miri und ich verreisen nie ohne Schlafsäcke, denn wir versuchen so günstig wie möglich zu übernachten. Couchsurfing steht dabei sehr hoch im Kurs und nicht jeder Gastgeber kann uns ein Decke oder Kissen geben. Schlafsäcke sind definitiv ein „must have“. Wir haben je nach Reiseland unterschiedliche Variationen, da es Schlafsäcke gibt, die für unterschiedliche Temperaturen ausgelegt sind.

Camping ist stets eine gute Möglichkeit um kostengünstig zu Reisen. Gerade in Neuseeland und Australien können wir jedem empfehlen ein Zelt mitzunehmen. Ob ihr ein teures, professionelles Zelt kauft oder euch ein günstiges ist natürlich euch überlassen.

Ohrstöpsel sind nicht zu unterschätzen. Gerade in Hostelzimmern mit vier oder mehr Zimmerkameraden, wird man schnell seines Schafes beraubt.

Du bist auf der Suche nach einer detaillierten Packliste für Wanderer? Schau mal hier: Unsere Packliste für’s Fernwandern!

Backpacker Packliste: Unsere Fotoausrüstung auf Reisen

Für uns ist die Fotoausrüstung genauso wichtig, wie die Dokumente. Durch unsere Tätigkeit als Blogger und Fotografen, haben wir mit den Jahren sehr viel Equipment angehäuft. Wir haben nicht jederzeit alles dabei, sondern je nach Reise und Aktivität.

Unsere Kameras

Objektive

Stative

Filter

Sonstiges:

Backpacker Packliste: Sonstige Technik

Auch hier besteht die Möglichkeit die Anzahl an Gadgets und Equipment zu reduzieren. Wir haben aufgrund unsere Ansprüche, sehr viel Technik in unseren Rucksäcken. Nicht alles da von gehört auf eine Packliste für Backpacker, doch vielleicht findest du hier ein paar weitere Ideen.

Backpacker Packliste: Hygieneartikel und Medikamente

Hygieneartikel und eine gute Reiseapotheke dürfen auf einer Packliste für Backpacker natürlich nicht fehlen.

  • Kulturtasche – den Inhalt darfst du selbst zusammenstellen 🙂

Reiseapotheke

  • Pflaster
  • Blasenpflaster – ob beim Wandern oder auf Städtetrip, unbedingt dabeihaben!
  • Desinfektionsmittel
  • Medikamente gegen Übelkeit, Durchfall, Fieber und Schmerzen
  • Bedafsmedikation (z.B. Anitallergika gegen Allergien etc.)
  • Breitbandantibiotika – falls du in Länger mit schlechter ärztlicher Versorgung reist

Du bist daran interessiert, was wir für den Notfall dabeihaben? Dann lies hier weiter: Unser Notfallset für Outdoor-Reisen.

Was könntest du noch gebrauchen?

  • Bücher / Zeitschriften  – falls noch Platz im Backpack ist
  • Panzertape* – haben wir selten dabei, aber wenn dann wurde es immer genutzt
  • Nähzeug
  • Stift & etwas Papier
  • Oropax
  • Wäscheleine*
  • Wörterbuch – als App!

Den Bereich Kleidung haben wir bewusst rausgelassen, denn das Thema ist komplett dir überlassen. Hier gibt es keine Eingrenzung. Miri und ich reisen selbst mit sehr wenig Kleidung und benötigen insgesamt nur einen max. 55l Rucksack, um all unser Hab und Gut unterzukriegen. Solltest du jedoch Fragen haben, kannst du uns jederzeit einen Kommentar schreiben. Wir helfen dir gerne mit unseren Erfahrungen weiter!

Für uns ist das Packen immer etwas ganz besonderes, da es stets ein neues Kapitel einleitet. Also viel Spaß beim packen!

 

Tipps gegen Flugangst Titel
Fünf persönliche Tipps gegen Flugangst
Gründe Reisen Tauranga
12 gute Gründe die Welt zu bereisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü
%d Bloggern gefällt das: